Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 0435083892
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Wander- und Trekkingreisen

Näher kann man der Natur nicht sein - erleben Sie unsere schönsten Wander- und Trekkingreisen in der ganzen Welt! Ob in den Anden Südamerikas, dem Hochgebirge Nepals oder durch die Weite Afrikas, in einer Gruppe, als Familie, Paar oder...

Näher kann man der Natur nicht sein - erleben Sie unsere schönsten Wander- und Trekkingreisen in der ganzen Welt! Ob in den Anden Südamerikas, dem Hochgebirge Nepals oder durch die Weite Afrikas, in einer Gruppe, als Familie, Paar oder alleine - bei uns ist für jeden der geeignete Wanderurlaub dabei. Unsere lokalen Reiseexperten sorgen dafür, dass jede Wanderreise Ihren Vorstellungen und Anforderungen entspricht und somit zu einem ganz besonderen Erlebnis wird.

Mehr sehen
Entdecken

Sie ein großes Angebot an einzigartigen Wanderreisen.

Gestalten

Sie Ihren maßgeschneiderten Wanderurlaub mit unseren ausgewählten lokalen Reiseexperten.

Reisen

Sie sorgenfrei - über Stock und Stein stehen wir an Ihrer Seite.

Entdecken Sie die besten Rundreiseziele für Wander- und Trekkingurlaub

Die beliebtesten Wanderreiseziele

Speziell für Sie ausgewählte Wanderreiseziele

Unser Lieblingsreiseziel für Wanderreisen

Alle unsere Rundreiseideen für Wander- und Trekkingurlaub

Abseits der Massen oder doch lieber auf gut beschilderten Wegen, mit fachkundingen Guides oder auf eigene Faust, mehrtägige Touren oder nur ein Tag - unsere Reiseideen beinhalten für jeden Wander- und Trekkingfan etwas.

Warum mit Evaneos verreisen?

Spezialisierte lokale Agenturen
Unsere lokalen Reiseexperten sind Spezialisten für Wanderurlaub und Trekkingreisen und kennen die besten Routen für Ihre Wandertour.
Erfahrene und passionierte Guides
Unsere ausgebildeten Wander- und Trekkingguides begleiten Ihre Tour auf Wunsch gerne. So können Sie sich vollkommen auf die Umgebung um Sie herum konzentrieren, den Augenblick auskosten und sorgenfrei Ihren Urlaub genießen!
Sichere Zahlung
Wir garantieren, dass all unsere Reisepreise fair und ohne Zwischenhändler sind und über unsere sichere Zahlungsplattform abgewickelt werden. Zudem können Sie den Reisepreis ohne zusätzliche Kosten auf mehrere Zahlungen verteilen.

Reisebewertungen

Was denken unsere Reisenden?
  • Beate
    26.02.2019
    5/5
    Die Reise ging von Addis Abeba aus zunächst nach Bahir Dar am Tanasee. Dies bot schon interessante Einblicke in die äthiopische Wirklichkeit. Der Ausflug zum Blauen Nil war schön, auch wenn natürlich die Reisezeit nicht ganz ideal war aufgrund der Trockenzeit. Der lokale, obligatorische Führer dort war allerdings etwas aufdringlich, was auch unserem Guide nicht gefiel. Das Kloster auf der Insel im Tanasee war sehr sehenswert. Zusammen mit unserem Fahrer und unserem Guide ging es dann weiter im Auto nach Gonder und am nächsten Tag nach Debark und in die Simienberge. Dort begann unser 6tägiges Trekking, was aufgrund der großen Höhe und noch unzureichender Akklimatisation zunächst anstrengend war. Das gab sich aber nach 2 Tagen, so dass dann auch der 4200 m hohe Pass zu bewältigen war. Die Organisation des Trekkings mit Koch, Mulitreibern, Scout und Guide war sehr gut. Die Tour ging dann weiter nach Aksum, dessen Geschichte uns von einem anderen, auch obligatorischen Guide sehr kenntnisreich vermittelt wurde. Von Aksum flogen wir nach Lalibela, einem weiteren Highlight der Reise. Am letzten Tag flogen wir dann von Lalibela zurück nach Addis Abeba, wo wir bei einem kleinen Rundgang über den Markt und durch das Zentrum nochmals Eindrücke aus einer afrikanischen Großstadt bekamen. Der Abend endete dann mit einem Abendessen und dem Rückflug nach Frankfurt.
    Mehr sehen
  • Barbara und Lothar
    01.04.2019
    5/5
    Nach einer kurzen Akklimatisation in Lima haben wir die Nazca-Linien überflogen und die Ballestas-Inseln besucht; ein beeindruckender Einstieg. Dann ging es in den Norden, wo wir Bekanntschaft mit vielen Prä-Inka-Kulturen machten (Chivu, Moche etc.) die hier in Deutschland weniger bekannt sind, aber eigentlich mit ihrem Know-How erst die nachfolgende Hochkultur ermöglicht haben. Ein gelungener Mix aus kulturellen Stätten, Museen und Natur (Pyramiden, Königsgräber, Kuelap, Wanderung zum Gocta-Wasserfall, u.v.m.) ließ uns - bei einigen Pisco Sours - unser lokales Reisebüro hochleben, da der Norden noch nicht sehr oft im Angebot ist. Dann ging es weiter in das wunderschöne Arequipa, in den Colca Canyon zu den Geiern, nach Puno und auf den Titicacasee. Auch hier war das Programm wieder sehr ausgewogen was Anstrengung (inkl. langsamer Höhenanpassung), Freizeit und Besichtigungen betrifft. Cusco und Machu Picchu übertraf alle Erwartungen, was den Touristenstrom anbelangte - es war aber auch gerade Osterzeit und somit auch für die Einheimischen freie Tage zum Reisen. Während Aquas Calientes (Machu Picchu) die ankommenden Ströme ganz gut im Griff hatte, und Machu Picchu trotz allem einfach unglaublich beeindruckt, fiel Cusco hier eher nachteilig auf - schade. Letzte Station war der Regenwald in der Nähe von Puerto Maldonado. Auch hier alles bestens organisiert und ein vielfältiges Programm für die Gäste (Amazonas Salzlecke, kleine Wanderung zum See etc.). Die ganze Reise war voller Highlights, keinen Tag langweilig, schöne Unterkünfte, alles bestens organisiert, viele neue und vor allem positive Eindrücke. DANKE !
    Mehr sehen