Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 0435083892
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Myanmar Kulturelles Erbe zwischen Yangon, Bagan und dem Inle See 

  • Klassiker
Erst seit Kurzem ist Myanmar für Besucher zugänglich. Gerade diese Unberührtheit macht die Provinz so reizvoll. Am Inle See bestaunen Sie seit Jahrhunderten ausgeübte Brauchtümer der Intha-Völker. Schwimmende Dörfer und bezaubernde Pagoden zeugen von der Pracht des Landes. Landschaft, Geschichte, Kultur und Menschen hinterlassen einen bleibenden Eindruck! 

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Herzlich willkommen in Myanmar! 

Mingalabar und herzlich willkommen in Myanmar! Die ehemalige Hauptstadt Yangon, auch bekannt unter dem Namen Rangoon, ist immer noch Myanmars größte Metropole und weiterhin das wichtigste kommerzielle Zentrum des Landes.
Bei Ankunft am Flughafen werden Sie herzlich in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Je nach Ankunftszeit startet Ihr Urlaub mit einer ersten Entdeckungstour durch das pulsierende Zentrum Yangons.  

Etappen
Yangon
Unterkunft
Nacht im Reno Hôtel (Yangon)

Tag 2: Mit dem Zug rund um Yangon und Besuch der Shwedagon Pagode

Mit dem Zug geht es heute rund um Yangon. Sie steigen in einem Vorort aus und besuchen einen bunten Marktplatz. Anschließend geht es mit dem Auto zurück, denn am Nachmittag steht der Besuch der Kyaukhatgyi Pagode und des Kandawgyi Parks an!
Die Aussicht auf die Shwedagon Pagode ist schlicht fabelhaft! Beobachten Sie, wie sich die Farben der  Stupa auf wundersame Weise verändern! Weiter geht’s nach China Town, ein Ort, der bekannt ist für leckere Street-Food Stände. 

Zugfahrt: 15 Km, 30 Minuten Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Yangon
Unterkunft
Nacht im Reno Hôtel (Yangon)

Tag 3: Tempellabyrinth und Sonnenuntergang in Bagan 

Nach einem leichten Frühstück fliegen Sie nach Bagan, eine der großartigsten architektonischen Fundstätten Asiens. Die einstige Königsstadt ist angefüllt mit visuellen Höhepunkten. Zum Beispiel die Shwezigon-Pagode und die Tempel Ananda und Gubyaukkyi. Das absolute Highlight ist jedoch der Sonnenuntergang. Auf der Tempelterrasse sitzend, können Sie vor Begeisterung hüpfen, wenn das Ziegelrot der Pagoden allmählich zu glühen beginnt. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Bagan
Unterkunft
Shwe Yee Pwint (Bagan)

Tag 4: Ballonflug über der Tempelwelt Bagans 

Option 1*: Sie haben heute die Möglichkeit die einzigartige Tempelwelt Bagans aus der Vogelperspektive zu sehen. Die Fahrt mit dem Heißluftballon bietet Ihnen wundervolle Anblicke, die kaum in Worte fassbar sind. 

Option 2: Am Morgen geht es zum pulsierenden NyaungOo Markt, wo die Einheimischen mit frischen Waren handeln. Anschließend steht der Besuch der Shwezigon Pagode auf dem Programm. 

Am Nachmittag werden Sie auf einen Bootsausflug auf dem mächtigen Irrawaddy Fluss entführt. Abseits der Touristenströme geht es zum Höhlentempel KyaukGu U Min. Nach der Erkundung dieses Prachtwerks fahren Sie mit dem Boot zurück nach Bagan.  

*Nur von 20 Oktober bis 20 März möglich; je nach Verfügbarkeit, da limitierte Platzanzahl pro Tag. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Bagan
Unterkunft
Shwe Yee Pwint (Bagan)

Tag 5: Spirituelles und historisches Myanmar

Heute geht es mit dem Flieger nach Mandalay und von dort aus über den Irrawaddy Fluss nach Sagaing. Mit seinen 600 Pagoden und Klöstern wird Sagaing Hill als spirituelles Zentrum Myanmars bezeichnet. Lassen Sie die heilige Energie des Ortes auf sich wirken!
Als Nächstes steht die einstige Hauptstadt Ava auf dem Programm. Diese bietet interessante Einblicke in die Geschichte Myanmars! 
Kurz vor Sonnenuntergang geht es nach Amarapura. Sobald die Sonne anfängt zu sinken, führt ein kurzer Spaziergang zur Ubein Brücke. Die Brücke ist die längste und älteste Teakholz-Brücke der Welt.

Fahrstrecke: 3 Stunden, 105 Km 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
BaganMandalaySagaingAva-Amarapura
Unterkunft
Shwe Ingyinn (Mandalay)

Tag 6: Die antike Königstadt ​Mandalay und ihre Schätze

Mandalay ist die zweitgrößte Stadt Myanmars und birgt zahlreiche kulturelle Perlen des Landes. Sie besichtigen dort die Mahamumi Pagode und traditionelle Handwerksbetriebe, die einen Großteil der Wirtschaftseinnahmen der Region ausmachen.
Ein Highlight ist sicherlich die Kuthodaw Pagode. Sie wird als „Das größte Buch der Welt“ bezeichnet, da die Lehren Buddhas in die Marmorplatten eingraviert sind.

Von dort aus geht es weiter zum Shwenandaw Kloster, das als goldenes Kloster bezeichnet wird. Ein imposanter Sonnenuntergang am Ufer des Irrawaddy Flusses lässt den Tag gebührend ausklingen. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Mandalay
Unterkunft
Shwe Ingyinn (Mandalay)

Tag 7: Die Höhlen von Pindaya und auf ins Städtchen Kalaw

Mit dem Flieger verlassen Sie Mandaly in Richtung Pindaya. Pindaya ist ein idyllisches Dorf am Ufer des Botoloke Sees. Sie besuchen hier den lokalen Markt und anschließend die berühmten Höhlen von Pindaya, die durch fesselnde Felszeichnungen bestechen.
Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Kalaw, wo Sie im Hotel einchecken und anschließend die Stadt bei einem Spaziergang erkunden. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Kalaw eignet sich hervorragend für Wanderungen durch das unberührte Myanmar oder für Einkaufstouren entlang der günstigen Marktstände! 

Unterkunft
Dream Villa (Kalaw)

Tag 8: Kakku – der magische Ort der Pa-O

Heute fahren Sie von Kalaw nach Ayetharya, von wo aus es weitergeht nach Taunggyi, der Hauptstadt der Shan Region. Nach ca. 2 Stunden erreichen Sie den einzigartigen Kakku-Komplex. Auf einem gigantischen Areal finden Sie hier über 2000 Pagoden, die von der ethnischen Gruppe Pa-O stammen. Erst vor kurzem wurde die Anlage für Touristen geöffnet. Nehmen Sie sich Zeit, um zwischen den Gebäuden zu schlendern und die einmalige Atmosphäre des heiligen Ortes aufzusaugen. 

Anschliessend Besuchen Sie den Aytahrya Weingut und danach setzen Sie Ihre Fahrt in Richtung des malerischen Dorfs Loikaw fort. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
KalawTaunggyi, Loikaw
Unterkunft
Nacht im Hotel Myat Nan Daw (Loikaw)

Tag 9: Buntes Treiben in der Stadt, auf dem Land und vom Hügel aus

Heute beginnen Sie den Tag mit einem Besuch am Morgenmarkt. Hier können Sie sich an den Farben und Formen des Marktgeschehens sattsehen.  Danach geht es weiter zum Dorf Pan Pei, ein Paudaung-Dorf. Die Paudaung sind traditionelle Bergvölker. Die Frauen tragen einen ungewöhnlichen Halsschmuck, welcher deren Hälse seltsam nach oben hin verlängert. 
Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit,das Loikaw-Museumzu besuchen.
Am Ende des Tages machen Sie sich auf den Weg zum Taung Kwe-Kloster und der zugehörigen Pagode. Diese auf einem Hügel gelegene Stätte bietet Ihnen einen großartigen Blick über die Stadt und deren Umgebung. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Loikaw
Unterkunft
Nacht im Hotel Myat Nan Daw (Loikaw)

Tag 10: Die versunkenen Stupas in Sagar

Früh am Morgen fahren Sie nach Phae Khone.  Auf dem Weg halten Sie in einigen Pa Daung Dörfern. Im Dorf Phae Khone steigen Sie in ein traditionelles Long-Tail-Boot um, welches Sie Richtung Norden, zum Inle-See bringt. Die Fahrt geht über 120 km und dauert ungefähr 5 Stunden.  Nach der beschaulichen Bootstour, besuchen Sie                                                   
das Dorf Sagar. Die „versunkenen” Stupas gelten für viele Touristen als das Highlight der Tour. Am späten Nachmittag werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Sagar
Unterkunft
Nacht im Paramount Inle Resort (Inle See)

Tag 11: Tradition und Natur rund um den Inle See

Nach dem Frühstück machen Sie einen Bootsausflug, um die Schönheit des Inle Sees zu bestaunen. Beobachten Sie das tägliche Leben der lokalen Ein-Bein-Ruderer und betrachten Sie die “schwimmenden Gärten”. 
Am späten Vormittag besuchen Sie den Markt und das Nga Hpe Chaung Kloster, dessen Gebäude wertvolle Buddha Statuen der Shan zieren. Am Inle See können Sie zudem traditionelles Handwerk der Region bewundern. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Inle See
Unterkunft
Nacht im Paramount Inle Resort (Inle See)

Tag 12: Kulturelle Highlights in Indein

Nachdem Sie in Ruhe gefrühstückt haben, besuchen Sie Indein. Dort erklimmen Sie den Berg und genieβen den schönen Ausblick auf dem Gipfel. Der Komplex der Indein Pagode ist unbestritten eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten entlang der Küste des Inle Sees. Bei Ihrer Rückfahrt mit dem Boot stoppen Sie an einem Haus, wo Sie mehr über die Geschichte und Kultur der Inthar lernen, einer Gruppe, die in den Stelzendörfern am Inle-See lebt. Danach werden Sie zurück zum Hotel gebracht. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Indein
Unterkunft
Nacht im Paramount Inle Resort (Inle See)

Tag 13: Mit dem Kanu auf den Spuren der Intha

Mit einem motorisierten Kanu fahren Sie heute zum Dorf Khaung Daing. Das traditionelle Intha Dorf ist berühmt für Tofu, Reiskuchen und gebratene Bohnen. Lecker!
Abhängig von Ihren Flugdaten haben Sie noch Zeit Nyaung Shwe zu erkunden.

Nach Ihrem Transfer nach Heho treten Sie den Flug nach Yangon an. In Yangon werden Sie für den Check-in zu Ihrem Hotel gebracht. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Inle See, Nyaung Shwe
Unterkunft
Nacht im Reno Hôtel (Yangon)

Tag 14: Heimreise ab Yangon 

Leider heißt es heute Abschied nehmen von Myanmar, dem bezaubernden Flecken Erde.
Vom internationalen Flughafen Yangon aus treten Sie Ihre Heimreise an.

Gute Heimreise und kommen Sie bald wieder zu Besuch nach Myanmar! 

 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Yangon

Yangon Bagan Mandalay Sagaing Ava-Amarapura Heho Pindaya Kalaw Taunggyi Loikaw Sagar Inle See Indein Nyaung Shwe

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. CHF 2'420 / 14 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers3-4 PersEZZ
Preis pro Person: 01. Oktober - 30. AprilCHF 2'420CHF 2'170CHF 550
Preis pro Person: 01. Mai - 30. September CHF 2'280CHF 2'130CHF 400

Im Preis enthalten

  • Übernachtung mit Frühstück in oben genannten Hotels oder alternativen Hotels je nach Verfügbarkeit
  • Inlandsflüge
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben
  • Aktivitäten und Ausflüge wie im Reiseverlauf angegeben
  • Transport in privaten Fahrzeugen mit Fahrer an Ausflugstagen
  • Lokale, pro Ort/Stadt wechselnde englischsprachiger Guide (stationäre Guides)
  • Eintrittsgebühren für die im Reiseverlauf genannten Besuche (außer Kameragebühren)
  • Kochkurs in Mandalay
  • Tee Erfahrung in Pindaya
  • Mittagessen in einem Nonnenkloster, Sagaing
  • Mittagessen in einem lokalem Haus
  • privaten motorisierten Boot auf dem Inle See
  • Trinkwasser und Erfrischungstücher am Tourentage
  • Rundzugfahrt in Yangon
  • Pferdekutschenfahrt in Bagan
  • Trinkwasser pro Tag und Erfrischungstücher

Nicht im Preis enthalten

  • Internationaler Flug nach/von Myanmar
  • Visagebühr für Myanmar
  • Optionale Ausflüge/Aktivitäten (separat dargestellt und berechnet)
  • Abendtransfers zu lokalen Restaurants, falls die Abendessen nicht im bestätigten Programm enthalten sind
  • Getränke während der Mahlzeiten (vor Ort direkt zu bezahlen)
  • Trinkgelder generell (für Guides, Fahrer, Restaurants, Gepäckträger im Hotel, usw)
  • Hochsaisonzuschläge (Weihnachten, Neujahr, Myanmar Neujahrsfest)
  • Obligatorische Abendessen am 24. und 31. Dez (Aufpreis bei Buchungsauftrag)
  • Reise-, Gepäck- und Krankenversicherung
  • Ausgaben persönlicher Natur (Wäscheservice, Geschenke, usw)
  • Weitere Leistungen, die nicht unter „Inklusive bzw. Im Preis enthalten“ stehen
Buchen Sie Ihre Flüge nach Myanmar
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Quynh Hoa in Myanmar wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Reiseideen nach Myanmar (26)

Weitere Reiseideen

An Ihre Wünsche angepasst