Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Treffen Sie die Big 7 in 6 Nationalparks

UgandaTreffen Sie die Big 7 in 6 Nationalparks

Erste Begegnung
Auf dieser Safari sehen Sie alles, was die Natur in Ostafrika so zu bieten hat. Vom Schimpansen Trekking im Kibale Forest National Park bis hin zur Gorilla-Spurensuche im Bwindi Impenetrable Forest National Park. Sie erkunden den Lake Mburo Nationalpark, den Murchison Falls National Park, den Queen Elizabeth National Park und den Kidepo National Park.
Die Rundreise auf einen Blick
  • SafariSafari
  • Austausch mit der lokalen BevölkerungAustausch mit der lokalen Bevölkerung
  • Dschungel und RegenwaldDschungel und Regenwald
  • SavanneSavanne
  • Wandern und TrekkingWandern und Trekking
Reiseidee empfohlen von
Vivian Lokale*r Uganda Expert*in
Reisedauer
14 Tage
Preis abohne internationale Flüge
CHF 4’585
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Entebbe

Tag 1: Ankunft in Entebbe

Nach Ihrer Ankunft werden Sie von einem unserer Reiseführer am Flughafen abgeholt und direkt zu Ihrem Hotel gefahren. Unterkunft: Buddo Guesthouse

Fahrt zum Lake Mburo National Park 

Tag 2: Fahrt zum Lake Mburo National Park 

Heute fahren Sie in Richtung Südwesten. Der erste Stopp ist am Äquator, wo Sie eindrucksvolle Fotos schießen können. Der nächste Stopp ist beim Hand in Hand für Uganda e.V. Frauen und Kinder Projekt. Der Verein kümmert sich um Ausbildungen für Jugendliche, denn Sie verstehen diese als den Schlüssel für eine besser Zukunft der Bevölkerung Ugandas. Anschließend fahren Sie zum Lake Mburo National Park und genießen eine Bootstour auf dem See, der dem Nationalpark seinen Namen gab: dem Mauro See. Mahlzeiten: Frühstück - Abendessen Unterkunft: Eagle's Nest Camp
Etappen:
Lake Mburo National Park

​Vom Lake Mburo nach Bwindi 

Tag 3: ​Vom Lake Mburo nach Bwindi 

Auf nüchternen Magen reist es sich schwer, und deswegen heißt es auch heute erst mal: Frühstück. Dann steigen Sie in unseren Jeep und fahren durch einheimische Dörfer und das Kigezi Hochland Gebiet zum Bwindi National Park. Mahlzeiten: Frühstück - Abendessen Unterkunft: Dancing Gorilla Lodge
Etappen:
Lake Mburo National Park

Das Leben der Gorillas im Bwindi Forest National Park

Tag 4: Das Leben der Gorillas im Bwindi Forest National Park

Heute treffen Sie sich zuerst mit einem Ranger, der Ihnen alle nötigen Informationen für den heutigen Tag geben wird. Danach geht es auf die Suche nach den Berggorillas in den Regenwald. Je nachdem wo sich die Menschenaffen befinden, müssen Sie nochmal 1-2 Stunden mit dem Wagen fahren. Sollte Sie noch Zeit haben, können Sie am Nachmittag einen Spaziergang durchs Dorf machen, und den ansässigen Medizinmann, Schmied und die lokale Schnapsbrennerei besuchen. Zusätzlich können Sie sich auch noch eine Aufführung mit traditionellen ugandischen Tänzen ansehen. Mahlzeiten: Frühstück - Abendessen Unterkunft: Dancing Gorilla Lodge

Abfahrt zum Queen Elizabeth National Park

Tag 5: Abfahrt zum Queen Elizabeth National Park

Sie genießen Ihr Frühstück, und dann fahren Sie durch idyllische Dörfer und weitläufige Plantagen via Ishasha zum Queen Elizabeth National Park. Mahlzeiten: Frühstück - Abendessen Unterkunft: Safari Villa Uganda
Etappen:
Queen Elizabeth National Park

Die Pirschfahrt zu den Wildtieren 

Tag 6: Die Pirschfahrt zu den Wildtieren 

Heute geht es auf eine große Pirschfahrt durch die verschiedenen Ökosysteme des Nationalparks. Grüne Ebenen, tropische Wälder, Flüsse, Sümpfe, Seen und vulkanische Krater sind das Zuhause für Büffel, Löwen, Elefanten etc. Nach Ihrer Safari geht es zurück in die Lodge, und Sie haben Zeit sich etwas auszuruhen und zu Mittag zu essen. Danach können Sie sich einen Salzsee ansehen oder alternativ eine Bootsfahrt auf dem Katinka Kanal unternehmen. Freuen Sie sich hier auf Flusspferde, Elefanten, Wasserböcke und Wasservögel. Mahlzeiten: Frühstück - Abendessen Unterkunft: Safari Villa Uganda
Etappen:
Queen Elizabeth National Park

Am Rande des Salzsees und Fahrt zum Kabale Park

Tag 7: Am Rande des Salzsees und Fahrt zum Kabale Park

Nach der ersten Mahlzeit des Tages erwartet Sie der nächste Nationalpark. Auf dem Weg dorthin können Sie einen Stopp am Salzsee in Katwe einlegen. Hier wird Ihnen gezeigt, wie die Ugander das weiße Gold mit traditionellen Methoden gewinnen, um dieses dann unter anderem in den Kongo und nach Ruanda zu verkaufen. Nach Ihrer Mittagspause fahren Sie weiter zum Kabale Forest Nationalpark. Mahlzeiten: Frühstück - Abendessen Unterkunft: Chimpanzee Forest Guesthouse
Etappen:
Queen Elizabeth National Park,Kibale National Park

Die Spielwiese der Schimpansen 

Tag 8: Die Spielwiese der Schimpansen 

Gut gestärkt durch Ihr Frühstück starten Sie zur Schimpansen-Beobachtung in den Kabale Forest National Park. Sie werden die Primaten beim Spiel in den Bäumen beobachten können. Insgesamt gibt es 8 verschiedene Arten im Park. Am Nachmittag machen Sie dann eine Naturwanderung im Bigodi Sumpf, die Heimat für circa 200 Vögel. Oder aber Sie besuchen das Frauen-Projekt in Bigodi. Die Frauen verkaufen ihr hergestelltes Handwerk. Mit einem Teil der Einnahmen wird dann der Bau von Schulen finanziert und Waisenkinder, Witwen und behinderten Kindern geholfen. Mahlzeiten: Frühstück - Abendessen Unterkunft: Chimpanzee Forest Guesthouse
Etappen:
Kibale National Park

Fahrt zum Murchison Falls National Park 

Tag 9: Fahrt zum Murchison Falls National Park 

Nach einem frühen Frühstück verlassen Sie Fort Portal, und fahren entlang des Albert-Sees durch Plantagen und zahlreiche Dörfer. Hier können Sie einen kleinen Ausflug in den Alltag der Einheimischen und ihre Lebensweise machen. Gegen Abend erreichen Sie dann den Murchison Falls National Park. Mahlzeiten: Frühstück - Abendessen Unterkunft: Fort Murchison Lodge
Etappen:
Kibale National Park,Murchison Falls National Park

Nil-Bootsfahrt und Antilopen

Tag 10: Nil-Bootsfahrt und Antilopen

Gleich am frühen Morgen besteigen Sie die Fähre, die Sie zum nördlichen Teil des Parks bringen wird. Hier geht es dann weiter mit einer Pirschfahrt. An Wasserlöchern werden Sie unter anderem Uganda Kobs, die Jacksons Kuhantilope, Antilopen, Buffalos, Warzenschweine, Affen und Vögel beim Trinken beobachten können. Am Nachmittag können Sie sich auf eine Bootsfahrt auf dem Nil freuen. Mahlzeiten: Frühstück - Abendessen Unterkunft: Fort Murchison Lodge
Etappen:
Murchison Falls National Park

Fahrt zum Kidepo National Park

Tag 11: Fahrt zum Kidepo National Park

Mehr Nationalparks gehen nicht. Sie können anschließend nicht behaupten, Sie hätten etwas verpasst. Heute geht Ihre Reise weiter, und Sie werden von uns in den Kidepo National Park gebracht. Mahlzeiten: Frühstück - Abendessen Unterkunft: Kidepo Savanna Lodge
Etappen:
Murchison Falls National Park,Kidepo National Park

Den Giraffen durch die Savanne folgen 

Tag 12: Den Giraffen durch die Savanne folgen 

Auch heute starten Sie in den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück und dann steigen Sie in den Wagen, um Ihre Pirschfahrt im Kidepo National Park anzutreten. Sie werden den ganzen Tag unterwegs sein und Büffel, Löwen, Giraffen, Antilopen, Zebras und viele anderen Wildtiere beobachten. Mahlzeiten: Frühstück - Abendessen Unterkunft: Kidepo Savanna Lodge
Etappen:
Kidepo National Park

Fahrt zum Ziwa Rhino Sanctuary

Tag 13: Fahrt zum Ziwa Rhino Sanctuary

Der Tag beginnt mit einem Frühstück und der Fahrt zum Ziwa Rhino Sanctuary. 1997 wurde diese Organisation gegründet, um die in freier Wildbahn ausgestorbenen Breitmaulnashörner zu retten. Die Dickhäuter werden hier gezüchtet und werden nach einer Weile wieder in ihren ursprünglichen Lebensraum ausgewildert. Die Ranger werden Sie in ihre Arbeit einweihen, und Sie können die Nashörner aus nächster Nähe beobachten. Mahlzeiten: Frühstück - Abendessen Unterkunft: Ziwa Guesthouse
Etappen:
Kidepo National Park

Abreisetag

Tag 14: Abreisetag

Heute fahren Sie nach Kampala. Bei einer Stadtführung werden Sie den Königspalast und das „African Craft Village“ kennenlernen. Hier finden Sie Andenken auch Holz, Knochen, Perlen usw., die alle in feinster Handarbeit hergestellt wurden. Bei einer Mittagspause verkosten Sie dann noch die ein oder andere ugandische Spezialität, und dann fahren wir Sie auch schon zum Flughafen nach Entebbe, wo Ihr Rückflug auf Sie wartet. Wir hoffen, Sie hatten eine unvergessliche Zeit in Uganda. Mahlzeiten: Frühstück
Praktische Details
Preis abCHF 4’585 pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Uganda Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Vivian wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Uganda Reiseideen (9)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Uganda ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration