Strand und Meer Reunion Reisen

Strand und Meer Reunion: Komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

Hochzeitsreise zwischen Bergen und Meer
  • Salazie
  • Hell-Bourg
  • Mafate
  • Bourg Murat
  • Entre-Deux
  • Saint-Pierre
  • Cilaos
  • La Saline les Bains
  • Mauritius
Emmanuelle
Die lokale Agentur von Emmanuelle
Wandern und entspannen von Nord bis Süd
  • Saint-Denis
  • Hell-Bourg
  • Le Trou de Fer
  • Piton des Neiges
  • Cilaos
  • Col du Taïbit
  • Marla
  • Trois Roches
  • Col de Fourche
  • Bras-Panon
  • Saint-Philippe
  • Saint-Pierre
  • Piton de la Fournaise
  • La Saline les Bains
Emmanuelle
Die lokale Agentur von Emmanuelle
Auf abwechslungsreichen Straßen die Schönheit der Insel entdecken
  • Hell-Bourg
  • Saint-Philippe
  • Saint-Pierre
  • Cilaos
  • Le Maïdo
  • Saint-Denis
Emmanuelle
Die lokale Agentur von Emmanuelle

Unsere Agenturen sind wirklich vor Ort. Und das macht den Unterschied.

Lokale Agenturen Reunion

Was ist ein Local Hero?

  • Einzigartiges Fachwissen und aussergewöhnliche Begleitung
  • Außergewöhnliche Reisenden-Zufriedenheit
  • Verpflichtete Agenturen für Better Trips

La Reunion Urlaub am Meer

Die östlich von Madagaskar gelegene Insel La Reunion ist ein französisches Übersee-Departement und damit der südlichste Teil der Europäischen Union. Auf der „Insel der Zusammenkunft“ finden Sie aktive, Feuer speiende Vulkane, Zuckerrohrplantagen, bezaubernde Kolonialgebäude und moderne Aquarien. Zahlreiche Ausflugsziele in der Natur laden zu Wanderungen ein – zum Beispiel der Kratersee Grand Bassin mit seinen majestätischen Wasserfällen. In den Jardin des Parfums bestaunen Sie die vielfältige Flora des Landes und bekommen mit etwas Glück auch Chamäleons zu Gesicht. Eine große Abwechslung an der Küste – von karibisch weißen bis schwarzen Vulkan-Stränden – liegt es nahe, in La Reunion Rundreise und Baden zu verbinden.

Welche Strände in La Reunion besuchen?

Plage de Boucan Canot

Ein beliebter Strand zum Surfen und Bodyboarden auf La Reunion ist der Plage de Boucan Canot in der Nähe von Saint-Paul. Hier entspannen Sie am weißen Sand unter Palmen und sehen den gekonnten Wellenreitern zu. Baden können Sie am besten in einem natürlichen Felsenbecken mit ruhigem Wasser, das für Nichtschwimmer und Kinder geeignet ist. Auch zum Schnorcheln bietet sich die Plage de Boucan Canot an. Für das leibliche Wohl stehen am Strand Restaurants und Snackbars bereit. Auf keinen Fall entgehen lassen sollten Sie sich den spektakulären Sonnenuntergang.

La Salines-les-Bains

Wenn Sie auf La Reunion einen Strand mit ruhigem Wellengang suchen, sind Sie in La Salines-les-Bains genau richtig. Der Ort liegt in einer geschützten Bucht an der Westküste der Insel und ist auch für Kinder und ungeübte Schwimmer geeignet. Hier entspannen Sie am feinen Korallensand im Schatten üppiger Palmen. Sind Sie gerne sportlich aktiv, vergnügen Sie sich beim Kajakfahren, Stehpaddeln oder Beachvolleyball. Auch zum Schnorcheln ist die Küste mit ihren bunten Korallen ideal. Das Restaurant Planch’Alizé bietet Essen, Getränke und Eis an.

L'Etang-Salé-les-Bains

Wenn Sie einen besonders interessanten Strand in La Reunion besuchen möchten, sollten Sie zur L'Etang-Salé-les-Bains aufbrechen. Was den Küstenabschnitt so charakteristisch macht, ist der schwarze Vulkansand, der einen eindrucksvollen Kontrast zum tiefblauen Wasser und den grünen Palmen bietet. Hier können Sie Beachvolleyball spielen, picknicken und in einem überwachten Bereich ins angenehm warme Wasser gehen. Auf welchen Strand Ihre Wahl auch fällt – ausgewählte lokale Reiseexperten sorgen dafür, dass Ihr Urlaub in La Reunion zum rundum gelungenen Erlebnis wird.

Die beste Reisezeit für einen Strandurlaub in La Reunion

Auf der Insel herrscht ein tropisches Klima mit einem Wechsel von Regen- und Trockenzeit. Die beste Reisezeit in La Reunion hängt davon ab, welchen Teil der Insel Sie bereisen. Die Ostküste weist allgemein höhere Niederschläge auf als die Westküste, die vom Steppenklima geprägt ist. Allgemein gelten die trockenen Monate Mai bis Oktober als optimale Reisezeit für La Reunion. Die Hochsaison ist zwischen September und Anfang Dezember. Während dieser Reisezeit befinden sich die meisten Besucher auf La Reunion, bevor im Dezember lang anhaltende Regengüsse einsetzen.

Wann nach Reunion reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Die Insel La Réunion genießt ein tropisches Klima. An der Küste schwanken die Temperaturen zwischen 18 und 31 Grad. In höheren Lagen ist es wärmer, hier kann es mitten im Juli nachts auch frieren! Das Klima ist je nachdem, wo man sich befindet - an der Küste oder im Landesinnern - unterschiedlich. Bemerkenswert ist auch der Klimaunterschied zwischen West- und Ostküste: erstere ist trocken, während die zweite sehr oft Niederschlägen ausgesetzt ist. Die Jahreszeiten sind auf La Réunion umgekehrt: die kühlste Saison (aber immer noch warm) geht von Mai bis November. Die warme Saison mit zahlreichen Niederschlägen erstreckt sich von November bis April. Man sollte daher in der Trockenzeit nach La Réunion reisen, insbesondere im Frühling, das heißt in den Monaten Oktober und November, wenn das Klima für Besichtigungen geeignet ist und die Vegetation darüber hinaus zauberhaft ist.  
Beste Reisezeit entdecken

Unsere Tipps für Ihre Reunion Reise

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Reunion Reisenden

4.733 Bewertungen
Eva
5
Unsere Hochzeitsreise nach La Réunion war ein unvergessliches Erlebnis und wir von Anfang bis Ende perfekt durch Caroline und ihr Team betreut. Bereits vor der Abreise hatten wir mehrfach telefonisch Kontakt und haben neben den notwendigen Vouchern ein ausführliches 'Roadbook' erhalten - mit nützlichen Infos zu lokalen Gegebenheiten, Wetterlage, Infrastruktur sowie (besonders wertvoll) zum Trekking auf der Insel, inkl. Openrunner-Tracks, die bei der Orientierung mittels GPS sehr nützlich waren. Die Reise selbst war dann so vielschichtig und farbenfroh wie diese paradiesische Insel selbst es ist: vom mehrtägigen Wandern auf dem GRR1 bis zur Entspannung am Meer, von Lavatunneln und vulkanischer Kargheit zum schier überwältigenden Grün der tropischen Wälder, vom lebendigen Stadtleben in St. Pierre zur Einsamkeit des Cirque de Mafate. Unsere Unterkünfte haben diese Vielfalt ebenfalls abgebildet und reichten von schlichten Berghütten über charmante renovierte Villen im kreolischen Stil zu wirklich luxuriösen Hotels. Speziell für Aktivurlauber:innen (Trekking, Trailrunning, Schnorcheln, Radfahren...) ist La Réunion sehr zu empfehlen, wobei angesichts der multikulturellen Realität und bewegte Geschichte der Insel auch Kirchen, Moscheen, hinduistische und chinesische Tempel zur Besichtigung einladen. Es gibt zudem mehrere moderne und inhaltlich spannend aufbereitete Museen (zB über den Zuckerrohranbau). Wir hätten uns 24/7 bei Horizon Réunion melden können, falls Probleme aufgetreten wären. Tatsächlich war dies angenehm zu wissen, aber nie notwendig, da sämtliche organisatorische Belange perfekt geplant waren. So konnten wir uns ganz dem Entdecken dieses einzigartigen Mikrokosmos widmen, in einem Urlaub, der sich anfühlte, wie mehrere ganz verschiedene Reisen aneinandergereiht. Ich kann die Betreuung durch Caroline und ihr Team bei der lokalen Agentur vorbehaltlos all jenen ans Herz legen, die individuell reisen wollen, dabei aber gerne auf den Erfahrungsschatz einer Agentur zurückgreifen, die fest auf der Insel verwurzelt ist. Danke für eine wunderbare Zeit!
Mehr lesen
Emmanuelle
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Emmanuelle
Agentur anzeigen
Rolf & Stefania
5
Die Reise war traumhaft - vielfältig, abwechslungsreich und immer wieder mit unerwarteten, überraschenden Erlebnissen. Reiseziele und Reiserhythmus wurden durch Caroline mit grosser Sorgfalt gestaltet.
Mehr lesen
Emmanuelle
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Emmanuelle
Agentur anzeigen
Michael Kraus
5
Sehr gut organisiert und auf unseren Vorstellungen abgestimmt.
Mehr lesen
Emmanuelle
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Emmanuelle
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen