Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 0435083892
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Kuba Städte und Strände der Karibikperle

  • Gruppenreise
  • Klassiker
In der Gruppe oder individuell: Erleben Sie in zehn Tagen das Beste von West- und Zentralkuba. Sie entdecken Havanna und wandern im Vinales-Tal zwischen Tabakplantagen, legen einen Badestopp auf Cayo Levisa ein und entdecken den Charme des Kolonialjuwels Trinidad. In Santa Clara folgen Sie den Spuren Che Guevaras, bevor in Cayo Santa Maria einer der schönsten Strände Kubas auf Sie wartet. &nb...

In der Gruppe oder individuell: Erleben Sie in zehn Tagen das Beste von West- und Zentralkuba. Sie entdecken Havanna und wandern im Vinales-Tal zwischen Tabakplantagen, legen einen Badestopp auf Cayo Levisa ein und entdecken den Charme des Kolonialjuwels Trinidad. In Santa Clara folgen Sie den Spuren Che Guevaras, bevor in Cayo Santa Maria einer der schönsten Strände Kubas auf Sie wartet.  

Mehr sehen

Ihre Rundreise als Gruppe

Tag 1: Herzlich willkommen auf Kuba! 

Am Flughafen von Havanna werden Sie in Empfang genommen. Es folgt die Fahrt in die geschichtsträchtige Altstadt, wo Sie, ganz typisch für Kuba, in einem Casa Particular übernachten. Die privat geführten Gästehäuser überzeugen durch liebevolle und zugleich professionelle Gästebetreuung und laden Sie ein, Kuba auf eine authentische Weise zu erleben.

Fahrtzeiten: ca. 30 Minuten (20 km)

Übernachtung in einem Casa Particular

Etappen
La Habana Vieja

Tag 2: Havannas Altstadt, Mojito-Kurs und Oldtimer 

Ihre Reise beginnt mit einem Rundgang durch die Altstadt Havannas, bezaubernd mit ihren bunten, restaurierten Fassaden. Sie entdecken die Bars der Stadt, die ihren guten Ruf verdient haben (Floridita, La Bodeguita del Medio, La Terraza de l'Ambos Mundos) und nehmen an einem Cocktailkurs im Rum-Museum teil. Danach wird das Mittagessen in La Bodeguita del Medio serviert, einem Restaurant, in dem Hemingway seine Mojitos trank. Zum Schluss machen Sie eine Rundfahrt durch den modernen Teil der Stadt im amerikanischen Cabriolet der 50er Jahre. Anschließend bleibt etwas Zeit übrig, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Entdecken Sie die vielen guten Restaurants und Bars der Hauptstadt!


Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen

Übernachtung in einem Casa Particular

Etappen
La Habana Vieja, Vedado, Miramar

Tag 3: Wandern im Vinales-Tal und die Kunst des Rauchens 

Am Morgen erfolgt der Transfer nach Viñales, charmante Altstadt und Zugangstor zum Tal von Viñales, eingeschrieben in die Kulturlandschaft der UNESCO. Wir wandern in diesem berühmten Tal, das mit "Mogotes" (abgerundete Kalksteinreliefs) übersät ist, wo die Rostfarbe der Erde mit dem dunklen Grün der Tabakblätter kontrastiert. Mittagessen gibt es bei einem lokalen Bauern, bevor Sie Bauernhöfe, Tabakplantagen und Trockenhäuser besuchen. Sie lernen viel über den Prozess des Anpflanzens und Trocknens von Tabak, der in drei verschiedene Perioden unterteilt ist. Um die Theorie in die Tat umzusetzen, probieren wir eine kubanische Zigarre mit einem Spezialisten der "Kunst des Rauchens" in einem Tabakhaus.​

Fahrtzeiten: ca. 3 Stunden (210 km)

Wanderzeit: ca. 3 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Übernachtung in einem Casa Particular

Etappen
Viñales

Tag 4: Trauminsel Cayo Levisa: Strand und Sonne

Cayo ("kleine Felsinsel") Levisa liegt über der Nordküste von Kuba, eine Stunde Fahrt auf der Landstraße von Viñales. Die Überfahrt erfolgt im Wasserfahrzeug und dauert circa eine halbe Stunde. Ein einziges Restaurant sichert die drei täglichen Mahlzeiten ab und ragt nicht gerade durch sein Angebot hervor, aber nach Levisa fährt man ja nicht zum Essen. Eine Bar steht ebenfalls zur Verfügung. Allgemein ermöglicht der Besuch des Cayo vor allem den Genuss von traumhaftem Strand und Meeresgründen, die zum Schnorcheln einladen. Am späten Nachmittag werden Sie mit der Fähre zum Hafen Palma Rubia gebracht und fahren mit dem Bus weiter nach Soroa, wo wir übernachten.


Fahrtzeiten: ca. 3 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Etappen
Cayo Levisa, Soroa
Unterkunft
Soroa (Soroa)

Tag 5: Schwimmen an der Schweinebucht und Cienfuegos, Perle des Südens 

Heute fahren Sie zur Schweinebucht, zum Naturschutzgebiet Biosphärenreservat erklärt, und der größte kubanische Sumpf. Zu Mittag essen Sie im Dorf Palpite. Genießen Sie Freizeit zum Schwimmen in der Karibik, oder gehen Sie schnorcheln (optional; Verleih von Maske, Flossen und Schnorcheln vor Ort). Dann nehmen wir die Straße nach Cienfuegos, eine Stadt, die 2005 von der UNESCO zum Kulturerbe der Menschheit deklariert wurde. Bei einem Rundgang in der Stadt sehen Sie die Fußgängerzone Santa Isabel de Espana, den Platz Marti, das Theater Terry und die Promenade Benny More.


Fahrtzeiten: ca. 30 Minuten (20 km)

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Übernachtung in einem Casa Particular

Etappen
Schweinebucht, Cienfuegos

Tag 6: Vogelbeobachtung in der Lagune Guanaroca und Besichtigung der Festung Castillo del Jagua 

Cienfuegos liegt an der drittgrößten Bucht Kubas. Nach dem Frühstück werden Sie zur Guanaroca Lagune gebracht, Nationalschutzgebiet der Provinz Cienfuegos. Sie machen eine leichte Wanderung auf dem Wanderpfad La Guira und können eine Vielfalt von Vögeln und endemischen Pflanzen beobachten. Es folgt eine Spazierfahrt in der Lagune, auf der Sie Möwen, Pelikane und Flamingos entdecken können. Weiter geht es mit dem Taxi bis Pasacaballo. Von dort fahren Sie in einfachen Booten durch die Bucht von Cienfuegos bis Punta Jagua, wo Sie die Festung Castillo del Jagua besichtigen und im Restaurant Casa del Pescador zu Mittag essen. Später fahren Sie weiter nach Trinidad, eine der ältesten Kolonialstädte Kubas, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.​

Fahrtzeiten: ca. 1 Stunde 30 Minuten (115 km)

Wanderzeit: ca. 1 Stunde

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Übernachtung in einem Casa Particular 

Etappen
Trinidad

Tag 7: Karibikjuwel Trinidad und Salsa-Kurs 

Am Morgen bummeln Sie durch die antike Stadt, die Sie in ferne Zeiten zurückversetzt. Anschließend besuchen Sie das Zuckermühlen-Tal (Valle de los Ingenios), ehemaliges Zentrum des Zuckerhandels in Zentralkuba. Über 300 Jahre alte Häuser und enge Kopfsteinpflasterstraßen zeugen von der reichen Vergangenheit der Stadt und laden zu einem Streifzug in vergangene Zeiten ein.
Am Nachmittag werden Sie bei einem Salsa-Kurs für Kubas Nachtleben vorbereitet. Anschließend kosten Sie Hummer auf einer Terrasse der Stadt, um den Tag mit Stil zu beenden. Lassen Sie es sich gut gehen!


Fahrtzeiten: ca. 20 Minuten (30 km)

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Übernachtung in einer Privatpension

Etappen
Santiago de Cuba

Tag 8: Santa Clara, die Stadt von Che Guevara 

Che Guevara übernahm auf Befehl von Fidel Castro die Einnahme von Santa Clara, um so der Batista-Regierung den entscheidenden Schlag zu versetzen. Dies geschah Ende des Jahres 1958. Nach einem Halt mit seiner Kolonne von Barbudos ("Bärtigen") in der Universität beschließt Che, auf den Hügel Loma del Capiro zu steigen, um dort seinen Angriff zu planen. Es wird die Entgleisung des Zuges sein, der circa 25.000 Soldaten der regulären Armee transportierte, was dazu führte, dass diese sich ergab und dass Fidel acht Tage später siegreich in Havanna einzog. Ein Besuch in Santa Clara bedeutet, diese Seite der Geschichte zu verfolgen, die definitiv das Geschick der Insel verändert hat. An diesem Tag besichtigen wir unter anderem das Che-Mausoleum, das Stadtzentrum und den gepanzerten Zug, bevor wir nach Jibacoa weiterfahren.


Fahrtzeiten: ca. 5 Stunden (360 km)

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Etappen
Santa Clara, Jibacoa
Unterkunft
Nacht im Memories Jibacoa (Jibacoa)

Tag 9: Badezeit am ruhigen Strand von Jibacoa an der Nordküste 

Das Hotel Memories Jibacoa Beach liegt direkt an dem gleichnamigen langen Strand von Jibacoa an der Atlantikküste zwischen Havanna und Varadero. Hier herrscht Karibik-Ambiente pur: schneeweißer Sand, warmes Wasser und im Hinterland sanfte, grüne Hügel soweit das Auge reicht. Die vorgelagerten Korallenriffe sind eine der Hauptattraktionen für die Besucher. Es ist außerdem möglich, in der Nähe eine kleine aber interessante Wanderung zu unternehmen, wobei ein Aussichtspunkt einen herrlichem Blick auf das Meer und die Landschaften bietet.​

Mahlzeiten inklusive: Frühstück,​ Mittagessen, Abendessen

Etappen
Jibacoa
Unterkunft
Nacht im Memories Jibacoa (Jibacoa)

Tag 10: Abreise ab Havanna

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abhängig vom Zeitplan des internationalen Fluges erfolgt der Transfer zum Flughafen von Havanna. Dort werden Sie von unserem Assistenten begrüßt und beim Check-in unterstützt.


Fahrtzeiten: ca. 1 Stunde 30 Minuten (85 km)

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Havanna

La Habana Vieja Vedado Miramar Viñales Cayo Levisa Soroa Schweinebucht Cienfuegos Trinidad Santiago de Cuba Santa Clara Jibacoa Havanna

Die Rundreise verlängern

Sie können Ihre Reise sowohl vor als auch nach der Gruppenreise um weitere Tage verlängern. Wenden Sie sich hierzu an Ihren lokalen Reiseexperten.

Rundreise privatisieren

Sie können Ihren lokalen Reiseexperten bitten, Ihre Rundreise zu privatisieren und Ihr Abreisedatum zu wählen.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Reiseideen nach Kuba (28)

Weitere Reiseideen

An Ihre Wünsche angepasst