Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 0435083892
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Australien Die Klassiker des roten Kontinents

  • Gruppenreise
  • Klassiker
Sie sind ein Abenteuer-Fan, wollen faszinierende exotische Tierarten beobachten, in die uralte Kultur der Aborigines eintauchen und sich gleichzeitig von sagenhaften, pulsierenden Metropolen mitreißen lassen? Dann wird diese Rundreise ein echtes Erlebnis für Sie werden. Die spektakuläre azurblaue Inselwelt, die kilometerlangen weißen Sandstrände und das weltberühmte Great Barrier Reef laden zu Sch...

Sie sind ein Abenteuer-Fan, wollen faszinierende exotische Tierarten beobachten, in die uralte Kultur der Aborigines eintauchen und sich gleichzeitig von sagenhaften, pulsierenden Metropolen mitreißen lassen? Dann wird diese Rundreise ein echtes Erlebnis für Sie werden. Die spektakuläre azurblaue Inselwelt, die kilometerlangen weißen Sandstrände und das weltberühmte Great Barrier Reef laden zu Schwimm- und Tauchtrips der Extraklasse ein. Wer in die Berge möchte, kann sich auf die Blue Mountains mit ihren Sandsteinklippen, Wasserfällen und Eukalyptuswäldern freuen. Kulturinteressierte begegnen, hautnah den Aborigines und lernen bei einem Mal- und Sprachkurs alles über deren uralte, faszinierende Kultur. Die quirlige, multikulturelle und geschichtsträchtige Metropole Melbourne besticht anschließend durch ihre einzigartige Atmosphäre. Auch Sydney mit seiner kulturellen Vielfalt, dem lebhaften Hafenviertel The Rocks, der weltbekannten Sydney Opera und der beeindruckenden Harbour Bridge wird Sie definitiv in seinen Bann ziehen.

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Küste
    Küste
  • Dschungel und Regenwald
    Dschungel und Regenwald
  • Stadt
    Stadt
  • Wüste
    Wüste
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten

Ihre Rundreise als Gruppe

Tag 1: Ankunft in Melbourne

G’Day and welcome to Australia!
Sie erreichen am Abend die quirlige Hauptstadt des Staates Victoria. Nach Ankunft am Airport genießen Sie bei einem Transfer zu Ihrem Hotel erste Blicke auf diese wunderschöne Stadt. Da Sie erst relativ spät in Melbourne ankommen werden, können Sie sich gleich nach Ankunft im Hotel in Ihr Bett fallen lassen. So hat der Jetlag wenig Chancen, Sie aus dem Gleichgewicht zu bringen. Daher heißt es für heute erst einmal: Erholsame Nachtruhe!

Etappen
Melbourne
Unterkunft
Batman's Hill on Collins (Melbourne)

Tag 2: ​Melbourne entdecken

Kreativ, aufregend, multikulti: Tauchen Sie ein in diese faszinierende Metropole und genießen Sie die Einflüsse, die sie aus aller Welt beeinflusst haben. Melbourne hat Flair, Kultur, Geschichte und freut sich auf Sie. Einen Großteil des Charmes der Vier-Millionen-Stadt machen die Stadtviertel im und um das Zentrum aus, jedes für sich ein lebhafter Mikrokosmos, voller kurzweiliger Überraschungen.  Wer kann Ihnen wohl besser seine Heimatstadt zeigen, als Menschen, die in dieser geboren und aufgewachsen sind? Genießen Sie eine einzigartige Tour mit den “Locals” und lernen Sie heute Melbourne bei einer 4-5 stündigen Tour auf eine Art kennen, die kein „normaler Tourist“ so sieht. Lassen Sie sich überraschen!

Frühstück - Mittagessen

Etappen
Melbourne
Unterkunft
Batman's Hill on Collins (Melbourne)

Tag 3: ​Erkundungstrip in die Umgebung von Melbourne - Philip Island

Heute heißt es: früh aufstehen! Sie begeben sich auf eine 3-tägige Kurzreise in die Umgebung rund um Melbourne: u.a. nach Philip Island, die Mornington Peninsula und auf die Great Ocean Road. Dabei entdecken Sie die australische Tierwelt und sehen freilebende Koalas, Pinguine, Kangaroos und Emus. Auf dem Weg nach Philip Island besuchen wir das “Moonlit Sanctuary” -einem natürlichen Park. Einmal auf Philip Island angekommen, besuchen wir fantastische Orte, u.a. den Woolamai Beach, bevor wir zum berühmten WWF Antarctic Journey Center kommen, wo Sie auf eine virtuelle Reise durch die Antarktis gehen. Bei der Beobachtung der kleinsten Pinguine der Welt lassen wir den Tag ausklingen.

Etappen
MelbournePhilip Island
Unterkunft
Silverwater Resort (Philip Island)

Tag 4: Mornington Peninsula

Heute genießen Sie die Schönheit der Natur rund um die Mornington Peninsula. Sie ist das wichtigste Naherholungsgebiet Melbournes und bietet neben ihrer beeindruckenden Küstenlandschaft und luftigen Klippen eine große Auswahl an Aktivitäten. Sie werden heute Produkte von Einheimischen Bauern probieren, u.a. besuchen wir die “Mainridge Dairy”: eine Ziegenfarm, bei der Sie frischen Ziegenkäse kosten werden. Anschließend gibt es ein leckeres Mittagessen auf einem traditionellen Weingut. Danach besuchen wir die berühmten “bathing boxes”, bevor wir die Fähre zur Belarine Peninsula nehmen, um nach Lorne überzusetzen. 

Etappen
Philip Island, MorningtonLorne
Unterkunft
Mantra Lorne (Lorne)

Tag 5: ​Great Ocean Road

Wieder einmal heißt es: “der frühe Vogel fängt den Wurm”. Früh aufstehen ist in Australien aber ein Leichtes. Freuen Sie sich auf einen tollen Tag an der Great Ocean Road, inklusive freilebender Koalas am Kennet River - noch ein Geheimort, um diese knuddeligen Tiere zu beobachten. Die bekannten „12 Apostel“ dürfen auf dieser Fahrt natürlich nicht fehlen. Optional können Sie auch die beeindruckende Umgebung bei einem Helikopterflug erkunden. Den Tag beenden wir in Tower Hill in einem Wildlife Reserve um weitere Koalas, Kangaroos, Echidnas und Emus kennen zu lernen. Nach einem deliziösen Abendessen fahren wir dann zurück nach Melbourne.

Unterkunft
Batman's Hill on Collins (Melbourne)

Tag 6: Flug von Melbourne zum Uluru - Ayers Rock - Aborigines treffen 

Am heutigen Tag fliegen Sie von Melbourne in das Rote Zentrum Australiens, dem Uluru. Dort angekommen werden Sie direkt abgeholt, um eine spannende Reise im australischen Outback zu starten. Beginnen werden Sie die Tour mit einem „Dot Painting Kurs”, ein Malkurs, der von den ansässigen Damen der Aborigines geleitet wird. Sie werden aus erster Hand in die Kunst des Dot paintings eingeführt und dürfen Ihr Kunstwerk auch mit nach Hause nehmen. Weiterhin erfahren Sie mehr über traditionelle Kunst, Symbole, Werkzeuge und vieles mehr. Es werden Ihnen sogar ein paar Worte Pitjantjatjara beigebracht - die Sprache, die von den Anangu Aborigines gesprochen wird.


Übernachtung im australischen Outback in „Permanent Tents“


Tage 7 bis 8: ​Out-Back-Tour

An diesen beiden Tagen brechen Sie zu Ihrer Tour durch das Rote Zentrum von Australien auf: dem fantastischen und beeindruckenden Outback. Wir werden von Ayers Rock zu Kata Tutja fahren und auch den Kings Canyon erkunden. Abenteuer pur! Erleben Sie die Vielseitigkeit dieser beeindruckenden Natur. Vom Sonnenaufgang am Uluru bis zur vielseitigen Tierwelt des Outbacks. Diese Tour beinhaltet jede Menge Spannung, Abenteuer, Spaß, Tierwelt und co. Diejenigen, die Komfort lieben, verbringen die Nächte auf Campingplätzen, mit permanenten Zelten, heißen Duschen und einem bequemen Bett.  Diejenigen, die lieber das Abenteuer suchen, schlafen unter den Sternen in einem traditionellen Aussie Swag (australischer Schlafsack).

Etappen
Ayers Rock

Tag 9: ​Flug von Ayers Rock nach Sydney

Welcome in einer DER Metropolen der Welt - dem spannenden Sydney! Sie ist unzweifelhaft eine der schönsten Städte der Welt mit einer fantastischen Lage an einem weit ausladenden Naturhafenbecken. Sie wurde von der Landschaft verwöhnt: z.B. durch kilometerlange weiße Sandstrände direkt vor der Haustüre. Die kulturelle Vielfalt der Stadt kommt durch Einwanderer aus den unterschiedlichsten Ländern zustande und wird Sie ohne Zweifel in ihren Bann ziehen.

Unterkunft
Larmont Sydney by Lancemore (Sydney)

Tag 10: ​Mystical Blue Mountains Tour

Bestimmt haben Sie schon von den berühmten Blue Mountains gehört? Auch wir werden mit Ihnen dort einen spannenden Tag in großartiger Natur erleben. Die zum Weltkulturerbe gehörenden Blue Mountains bieten eine Million Hektar Sandsteinklippen, Buschland, Wasserfälle und Eukalyptuswälder. Die Entstehungsgeschichte dieser Berge beginnt mit der Ansammlung verschiedener Materialien bereits vor etwa 200 Millionen Jahren. Diesen Vorgang sieht man an den farbigen Schichtungen der bis zu 200m tiefen Schluchten noch heute. Anschließend hoben sich diese Erdmassen an, wodurch die Great Dividing Range und somit die Blue Mountains geformt wurden. Den Tag lassen wir bei einem gemeinsamen Abendessen in den Blue Mountains ausklingen.

Etappen
Sydney
Unterkunft
Larmont Sydney by Lancemore (Sydney)

Tag 11: ​Stadtbesichtigung von Sydney 

Wählen Sie heute zwischen verschiedenen Ausflügen: erkunden Sie zum Beispiel den berühmten Sydney Fish Market, machen Sie eine Backstage Tour in der berühmten Sydney Opera, unternehmen Sie eine Wanderung mit einem Aborigine-Führer oder nutzen Sie die Chance zum Aufstieg auf die Harbour Bridge. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um diese traumhaft schöne Stadt mit dem Bondi Beach, dem Sydney Aquarium, den Gassen der Altstadt und vielem mehr auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend entführen wir Sie in das mit Abstand schönste Viertel der Stadt: The Rocks, das Hafenviertel, wo die Besiedelung Australiens begann. Dieser historische Bezirk lockt mit pulsierenden Wochenendmärkten und den ältesten Live-Musik Pubs Sydneys. Um noch tiefer in die dunkle frühe Vergangenheit Sydneys einzutauchen, werden Sie abends an einer Geistertour quer durch „The Rocks“ teilnehmen. 

Etappen
Sydney

Tag 12: ​Weingüter - Sydney Harbour Cruise

Auch den heutigen Tag haben wir für private Ideen reserviert. Eine Tour, die wir Ihnen gerne ans Herz legen, ist ein Tagestrip nach Hunter Valley, dem ältesten Weinanbaugebiet Australiens. Sie besuchen drei verschiedene Weingüter und können hinter die Kulissen der Weinherstellung schauen. Abgerundet wird unsere Tour durch ein leckeres Picknick mit Delikatessen von ansässigen Anbietern. An diesem Abend trifft sich die Gruppe wieder bei einer Sydney Harbour Cruise. Wir haben Ihnen eine besondere Tour mit Dinner reserviert.Als Abschluss lassen wir den Abend bei einem leckeren Cocktail mit Blick auf die Sydney Oper und die Harbour Bridge ausklingen.

Etappen
Sydney
Unterkunft
Larmont Sydney by Lancemore (Sydney)

Tag 13: Flug von Sydney nach Cairns

Heute fliegen Sie vom Sydney nach Cairns. Dort angekommen, bringt Sie ein Transfer direkt nach Port Douglas. Genießen Sie auf Ihrem Weg fantastische Aussichten auf das Meer. Sie lernen nun einen unserer Lieblingsorte in Australien kennen, bei dem zwei Weltnaturerbe aufeinander treffen: der älteste Regenwald der Welt direkt gegenüber dem Great Barrier Reef. Bei dem Aufenthalt an diesem traumhaften Ort könnenSie die zwei Landschaftsteile in vollen Zügen genießen. Gönnen Sie sich eine Verschnaufpause am berühmten 4-Mile Beach. Abends lassen Sie die Erlebnisse von Australien bei einem leckeren Cocktail Revue passieren und genießen im Court House Hotel eine spektakuläre Aussicht auf den Sonnenuntergang.

Etappen
SydneyCairnsPort Douglas
Unterkunft
Freestyle Resort (Port Douglas)

Tag 14: ​Daintree Forest

Die folgenden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Unser Vorschlag für den heutigen Tag: Erkunden Sie den ältesten Regenwald der Welt: den Daintree Forest. Es geht entlang der wunderschönen Küste mit spektakulärem Ausblicken zurazurblaue Coral Sea auf eine Flussfahrt auf dem Daintree River. Auf der Alexandra Range machen Sie eine wunderbare, geführte Reise durch den Regenwald, wo Sie dem sehr seltenen Southern Cassowary begegnen können. An der Tierstation von Lync Haven, haben Sie danach Gelegenheit Wallabies zu beobachten und außergewöhnlich bunte Papageien, Baby Krokodile, Pythons und andere wilde Tiere aus der Nähe zu sehen. Zurück geht es entlang den berühmten Daintree Tee Plantagen zum Emmagen Creek, wo Zeit ist, für ein erfrischendes Bad im kristallklarem, freshwater Rainforest Fluss. Nach einem Strandspaziergang an einem der schönsten Strände Australiens, in den Cape Tribulation geht es mit der Fähre zurück in Richtung “Heimat“.

Etappen
Port Douglas
Unterkunft
Freestyle Resort (Port Douglas)

Tag 15: ​Tag zur freien Verfügung

Auch dieser Tag steht zur freien Verfügung, wir haben uns für Sie jedoch als Ausflugsidee einen unvergesslichen Trip mit dem Helikopter ausgedacht. Es gibt hier verschiedene Angebote, von einem kurzen Scenic Flight über den Regenwald oder das Great Barrier Reef, bis hin zu einem Ausflug auf eine einsame Sanddüne mitten im Meer, mit der Möglichkeit zu Schwimmen, zu Schnorcheln und/oder ein kulinarisches Picknick inmitten des unwahrscheinlichen Blaus der Coral Sea zu genießen. Unser Favorit ist ein Flug zu einer einsamen Bucht. Dort genießen Sie ein vorzügliches Picknick, gehen im Meer schnorcheln oder spazieren in den Regenwald.

Etappen
Port Douglas

Tag 16: ​Tagestrip zum Great Barrier Reef 

Ein Tagestrip zum Great Barrier Reef darf natürlich nicht fehlen. Aufregend, exotisch und einfach atemberaubend! Heute haben Sie die Gelegenheit an 2 verschiedenen Stellen des Riffs und von einer Sanddüne aus zu schnorcheln. Jede einzelne ist absolut einzigartig und zeigt Ihnen die ökologische Vielfältigkeit dieser Naturschönheit. Auch wenn Sie noch nie schnorcheln waren, ist das kein Problem. Vor jedem Schnorchelgang werden Sie von erfahrenen Guides eingewiesen. Schwimmen Sie durch die Korallengärten und lernen Sie Interessantes über Korallen und ihre Bewohner. Ein einmaliges Erlebnis, dass so nur von uns fern von allen anderen Touristen im Great Barrier Reef angeboten wird!

Etappen
Port Douglas, Great Barrier Reef

Tag 17: ​Ausflug nach Kuranda

Heute dürfen Sie sich auf eine spannende Fahrt mit der Seilbahn über dem ältesten Regenwald der Welt in das kleine Dorf „Kuranda“ freuen. Der Bahnhof von Kuranda ist weltberühmt für seine tropischen Gärten und seine historische Bedeutung. Die als Weltkulturerbe gelisteten Gebäude - vermischt mit der tropischen Umgebung -ermöglichen es, dort eine entspannte Atmosphäre zu genießen. In Kuranda selbst gibt es neben den Märkten, Straßenmusikern und Geschäften auch noch einen Wildlife Park und eine Schmetterlingsfarm. Am Nachmittag tretet Sie den Rückweg an mit der originalen „Kuranda Scenic Railway“. Ein spektakulärer Ausflug, mit unübertroffenen Ausblicken in den dichten Regenwald, in steile Bergschluchten und auf malerische Wasserfälle.

Etappen
Great Barrier Reef, Kuranda

Tag 18: ​Besuch von Cairns

Heute begeben wir uns am Vormittag “zurück” nach Cairns, um die letzten Tage rund um die quirlige Stadt zu gestalten.Sie wird als Tauchhauptstadt Australiens bezeichnet und ist der Startpunkt für viele Tauchsafaris und Tages-Tauchtouren im Great Barrier Reef. In Cairns selbst existieren mehrere große Ausbildungszentren, wo jährlich tausende Menschen das Tauchen erlernen. Vorrangig zählen Kulturinstitutionen, Erholungseinrichtungen und Märkte zu den Sehenswürdigkeiten im inneren Stadtbereich. Klassische, moderne und traditionelle Kunst der Aborigines werden in verschiedenen Galerien ausgestellt. Vielleicht ergattern Sie das ein oder andere Erinnerungsstück - eventuell sogar ein Didgeridoo.



Übernachtung im 4 Sterne Superior Hotel 

Etappen
KurandaCairns

Tag 19: ​Frankland Island

Für heute steht ein Ausflug auf dem Programm, der noch als Geheimtipp gehandhabt wird: Ein Tagestrip nach Frankland Island. Ein Schnorchelparadies, wie es am Reef nicht mehr allzu oft in einer solchen Farbenpracht zu finden ist. Schon die Anfahrt zur Insel beginnt über einen weiten Fluss, der ins Meer mündet. An der Insel angekommen, hat man die Wahl zwischen schnorcheln im Meeresparadies - auch Schildkröten werden dabei Ihren Weg kreuzen - Spaziergang über die Insel, einem Glasbodenkajak uvm. Oder vielleicht genießt man einfach den traumhaft schönen Strand. Nur maximal 100 Personen dürfen diese wunderschöne Insel pro Tag betreten.


Übernachtung im 4 Sterne Superior Hotel 

Etappen
CairnsFrankland Islands

Tag 20: ​Wildlife Night Tour

Unsere heutige Wildlife Tour entführt Sie auf 800m Höhe in die Atherton Tablelands. Außerhalb von Cairns treffen Sie zuerst „Agile Wallabys“ - eine der kleinsten Känguruarten Australiens. Auf den Atherton Tablelands angekommen, können Sie einen 800 Jahre alten Cathedral Fig Tree mit seinem gigantischen Wurzelsystem bestaunen. Nach einem Stop am vulkanischen Kratersee Lake Barrine, lernen Sie bei einer Wanderung durch den Regenwald, welche Pflanzen von den Aborigines für Medizin und Nahrung genutzt werden. Nahe einem weiteren Kratersee können Sie Schildkröten, Platypuse und Water Dragons bestaunen. Nach Einbruch der Dunkelheit geht die eigentliche Wildlife Tour erst richtig los. Mit Taschenlampen bestückt lernen Sie die nachtaktiven Tiere Australiens kennen, u.a. die Lumholtz Tree Kangaroos. 


Übernachtung im 4 Sterne Superior Hotel 

Etappen
Frankland Islands, Cairns

Tag 21: ​Cairns und Abreise

Zum Abschluss dieser schönen Reise wird im Resort bei einem leckeren Frühstück gefeiert. Wir wünschen eine gute Rückreise und hoffen, dass Australien Ihnen gefallen hat.

Etappen
Cairns

Melbourne Philip Island Mornington Lorne Uluṟu Ayers Rock Sydney Cairns Port Douglas Great Barrier Reef Kuranda Frankland Islands

Die Rundreise verlängern

Sie können Ihre Reise sowohl vor als auch nach der Gruppenreise um weitere Tage verlängern. Wenden Sie sich hierzu an Ihren lokalen Reiseexperten.

Rundreise privatisieren

Sie können Ihren lokalen Reiseexperten bitten, Ihre Rundreise zu privatisieren und Ihr Abreisedatum zu wählen.

Details zum Preis und den Abreisedaten

Zusammensetzung der Gruppe

Mindestanzahl Reisende: 8 Personen
Maximalanzahl Reisende : 12 Personen

Preise und Abreisedaten

Preise pro Person auf Basis einer Doppelzimmer Belegung. Ohne internationale Flüge. Die Abreisedaten können nur gewährleistet werden, wenn die Mindestanzahl an Reisenden erreicht wird.

Daten der Abreise als Gruppe ab Garantierte Abreise
09/03/2020 bis 29/03/2020 CHF 7'070
08/06/2020 bis 28/06/2020 CHF 7'070
07/09/2020 bis 27/09/2020 CHF 7'070
  • Aufpreis für ein Einzelzimmer : CHF 1'750

Im Preis enthalten

  • Ein lokaler, qualifizierter, (Deutsch)-sprechender Reiseleiter
  • Ein Fahrer
  • Inlandsflüge: Melbourne - Ayers Rock, Ayers Rock -  Sydney, Sydney - Cairns
  • Inland Transfers und Transport
  • Unterkunft in Doppelzimmern in den erwähnten Unterkünften
  • 16 x Übernachtung in 4*-Hotels (Landeskategorie)
  • 3 x Übernachtung auf Campingplätzen mit feststehenden Zelten & Bett im Outback mitGemeinschaftsbad
  • 15 x Frühstück
  • 8 x Mittagessen
  • 10 x Abendessen
  • Die im Programm geplanten Ausflüge
  • National Park Gebüren
  • Bei den Tagestouren inclusive Alkoholfreie Getränke und Snacks
  • 24-Stunden Erreichbarkeit der Agentur
  • Willkommenspaket
  • Strom Adapter
  • Örtliche australische SIM Karte für das Telefon mit A$5.00 Guthaben

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherungen (bei uns buchbar)
  • Persönliche Ausgaben
  • Minibar
  • Weitere Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Programm erwähnt wurden
  • Optionen und Verlängerungen
  • Trinkgeld für Reiseleiter und Fahrer
  • Visakosten
  • Zusätzliche Ausflüge
Buchen Sie Ihre Flüge nach Australien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Frances in Australien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Reiseideen nach Australien (12)

Weitere Reiseideen

An Ihre Wünsche angepasst