Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 0435083892
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Reiseerlebnis
Myanmar

Around the world
Around the world
gefiel es sehr gut nach Myanmar zu reisen

Die Reise ging von Yangon am Morgen erstmal zum Goldenen Felsen - ca 5 Stunden Fahrt mit sehr gutem Van. Die Fahrt dann hoch zum Heiligtum war schon etwas abenteuerlich mit dem Lkw, auf dem ca 50 Personen Platz fanden. Aber beeindruckend war es schon. Die Fahrt ging dann zurück nach Yangon und Weiterflug nach Bagan. Auch hier waren die Tage sehr beeindruckend und der Sonnenauf- und Untergang vom neuen Aussichtsturm spektakulär. Weiterfahrt zum Mount Popa, wo wir mit dem Hotel ein echtes Highlight erlebten. Fahrt dann nach Mandalay wo wir noch am Abend die neue Yade-Pagode besichtigten - ein Bauwerk, gestiftet von einem einheimischen Jadehändler um den Aufkauf von diesem Halbedelstein durch die Chinesen wenigstens etwas zu bremsen. Dann die üblichen Besichtigungen in Mandalay, Sagaing und Mingun. Leider hatten wir in Sagaing einen Autounfall. Für uns Fahrgäste nicht schlimm, aber der Fahrer hatte eine stark blutende Platzwunde und das Auto war Schrott. Das Ersatzfahrzeug traf aber schon nach einer guten Stunde ein und so konnten wir unsere Reise ohne große Probleme fortsetzen. Sehr gutes Krisenmanagement - muss man wirklich loben. Die Fahrt ging dann mit dem neuen Auto weiter nach Pindaya mit Besichtigung der Höhlen mit ca 8000 Buddha-Statuen. Geschlafen haben wir im **** House - ziemlich abseits, dafür war aber der ständige Gesang der Mönche nur sehr abgeschwächt zu hören. Gute Wahl - sehr freundliches Personal und das beste Abendessen der Reise. Wir sind dann über die Kakku Pagoden zum Inlesee gefahren. Da es Vollmond war, haben sich sehr viele Leute der ethnischen Minderheiten an den Kakku Pagoden getroffen um zu opfern. Es war mal wieder ein Highlight. Am Inlesee haben wir dann auch die üblichen Bootstouren gemacht und im Hotel ziemlich gefroren. Die Bungalows des **** Hotels sind nicht isoliert und die Klimaanlage nicht zum Heizen ausgelegt ( Nachttemperatur ca. 8 ° C) Der Ausflug zum Samkar See mit dem Boot war zwar erholsam, aber die versunkenen Pagoden dort standen dank der Trockenzeit nicht in Wasser. Schade. Zurück nach Yangon mit dem Flieger und noch einige abschließende Besichtigungen dort. Geschlafen haben wir im *** Hotel. Echt toll !! Sehr freundliches Personal und prima Essen zu vernünftigen Preisen - direkt an Deck und bei angenehmer Abendpriese. Rückflug mit Emirates um 1.50 Uhr wobei der Flug nach Dubai von Fly Dubai mit einer jämmerlichen alten Boing mit Rayan-Air Konditionen durchgeführt wurde - Das war das eigentlich einzig negative an einer Reise die man guten Gewissens allen empfehlen kann und einer Organisation, die auch schwierige Situationen meistern kann. Vielen Dank an das lokale Team der Reiseagentur
Reiseinformationen
Rundreise unternommen
Mit Freunden
Reisedaten
2. Dezember 2019
Art der Rundreise
Premium

Eine Reise organisiert von einem lokalen Experten

Around the world
Around the world
18. Dezember 2019
Am meisten:
Die Reise war sehr gut organisiert - und hat uns allen gut gefallen. Da wir nur zu dritt waren, wurde auch weitgehend auf unsere Wünsche eingegangen. An schönen Erinnerungen gibt es so viele, dass man keine direkt herauspicken könnte. Besonders positiv war das Treffen mit der Geschäftsführerin und der Reiseorganisatorin am vorletzten Abend, wo wir einzelne Kritikpunkte in einer absolut harmonischen Atmosphäre klären konnten.
Am wenigsten:
Ein Autounfall ist natürlich immer ein gewisser Einschnitt. Da aber unsere Verletzungen nicht erheblich waren und den Reiseverlauf nicht nennenswert gestört haben, und der Fahrer auch mit einer Platzwunde davongekommen ist, wurde er abgehakt. Besonders beeindruckend war hier die große Empathie der Leute - was dem ganzen dann doch einen positiven Touch gab.
Win Nwe
Antwort der Reiseagentur
Win Nwe
Sehr geehrter Around the world tausend Dank für Ihr positives Feedback und für die Zeit, die Sie sich für die ausführliche Bewertung genommen haben. Hier möchte ich mich bei Ihnen für den unerwarteten...Sehr geehrter Around the world tausend Dank für Ihr positives Feedback und für die Zeit, die Sie sich für die ausführliche Bewertung genommen haben. Hier möchte ich mich bei Ihnen für den unerwarteten Autounfall entschuldigen. Es war tatsächlich die unerwartete Krankheit des Fahrers (niedriger Blutdruck). Es war absolut nur ein unerwarteten Autounfall, dass wir in Zukunft vorsichtiger sein werden. Auch wenn unsere Betreung an Ihrem Unbequemlichkeit abdeckt, weiß ich, dass Ihnen dieser Vorfall Stress und Unannehmlichkeiten bereitet hat. Aber Ich möchte Ihnen für Ihre Wertschätzung unserer herzlicher Unterstützung und Betreuung danken. Schließlich danken wir Ihnen sehr für Ihr zuverlässiges Vertrauen- es kann für uns in der Zukunft ein großartigen Schatten abgeben. Es hat mich erfreut, mit Ihnen in Yangon zu treffen und persönlich kennen zu lernen. Wir hoffen, Sie in Myanmar wieder begrüßen zu dürfen. Alles Gute und viele liebe Grüße aus Yangon, Zin Zin und TeamMehr sehen
Antwort von Evaneos
Vielen Dank lieber Around the world für die Rückmeldung zur Reise nach Myanmar, wir sind sehr froh dass der Autounfall glimpflich ausging und danken hierbei auch Zin Zin und ihrem Team für die profess...Vielen Dank lieber Around the world für die Rückmeldung zur Reise nach Myanmar, wir sind sehr froh dass der Autounfall glimpflich ausging und danken hierbei auch Zin Zin und ihrem Team für die professionelle Unterstützung! Wir hoffen dass Sie noch lange die schönen Seiten von Myanmar in Erinnerung behalten. Liebe Grüsse vom Evaneos Team.Mehr sehen
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen