Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 0435083892
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Indien Rajasthan im königlichen Stil

  • Charme und Luxus
Das Land der prächtigen Festungen, der großen Paläste, der majestätischen Vergangenheit, das Land der Farben. Deshalb bleiben Indiens Luxusreisen ein Traum jeder extravaganten Seele, die nach den wertvollsten Edelsteinen sucht. Obwohl es viele Aufstiege und Abstürze gab, steht das Land mit Stolz hoch und gewinnt einen gekrönten Platz auf der Weltreisekarte. Lassen Sie sich auf dieser Reise von uns...

Das Land der prächtigen Festungen, der großen Paläste, der majestätischen Vergangenheit, das Land der Farben. Deshalb bleiben Indiens Luxusreisen ein Traum jeder extravaganten Seele, die nach den wertvollsten Edelsteinen sucht. Obwohl es viele Aufstiege und Abstürze gab, steht das Land mit Stolz hoch und gewinnt einen gekrönten Platz auf der Weltreisekarte. Lassen Sie sich auf dieser Reise von uns durch Rajasthan führen.

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Delhi

Nach Ihrem Flug von Europa werden Sie am Flughafen empfangen. Wir organisieren einen VIP-Empfang für Sie und Sie lernen Ihren Fahrer kennen, der Sie durch Delhi fahren wird. Auf der Fahrt zum Hotel erleben Sie Ihren ersten Kontakt mit Indien. Je nach der Ankunftszeit werden wir das Zimmer buchen, damit Sie es sofort beziehen können.

Etappen
Delhi
Unterkunft
The Oberoi (Delhi)

Tag 2: Entdeckungstour in Delhi

Heute geht es auf Entdeckungstour durch Delhi. Zuerst werden Sie im privaten Wagen in das alte Delhi gefahren. Chandni Chwok, die Hauptader mit seinen Bazars, Gewürzständen und hektischen Aktivitäten, wird Sie direkt in das indische Leben eintauchen lassen. Ihr Reiseleiter wird Sie außerdem in die Geheimnisse der indischen Straßenküche einweihen. Eine Rikscha-Fahrt durch die engen Gassen ist ein weiteres tolles Erlebnis. Indien ist auch das Land, in dem verschiedene Religionen nebeneinander leben. Sehen Sie sich die Jama Mashid Moschee an, den Gurudwara Sikh-Tempel sowie auch den Hindu-Tempel Lackshmi Narayan.
Ein Spaziergang am Nachmittag im Quartier Hauz Khas zeigt Ihnen ein modernes Bild von der indischen Jugend, Kunstgalerien und auch schönen Boutiquen von lokalen Modeschöpfern.

Etappen
Delhi
Unterkunft
The Oberoi (Delhi)

Tag 3: Flug nach Jodhpur

Am Morgen werden Sie für Ihren Flug nach Jodhpur zum Flughafen gebracht. Bei der Ankunft werden Sie von Ihrem Reiseleiter in Empfang genommen und Sie fahren zum Hotel, um Ihr Gepäck abzustellen. Die Stadt Jodhpur wurde im Jahr 1459 von Rao Jodha gegründet. Die Altstadt ist von einer 10 km langen Mauer umgeben und das Mehrangarh Fort steht hundert Fuß auf einer senkrechten Klippe. Sie besichtigen das imposante Fort aus rotem Sandstein. Eine schöne Aussicht auf die Stadt mit den blauen Häusern erwartet Sie.

Etappen
DelhiJodhpur
Unterkunft
The Raas (Jodhpur)

Tag 4: Mit Stil in die Wildnis

Fahren Sie heute Richtung Süden in die Wildnis und zum schönen Sujan Jawai Luxury Camp. Die Steppe von Rajasthan erstreckt sich soweit das Auge reicht und nur zehn Zelte schimmern im roten Licht der untergehenden Sonne. Sie können hier kurze Wanderungen machen, Radfahren, das lokale Leben der Schafhirten entdecken oder sich einfach von diesem Ort verwöhnen lassen.​

Fahrzeiten: ca. 3 Stunden (130 km)

Etappen
JodhpurJawai
Unterkunft
Nacht im Sujan Jawai Camp (Jawai)

Tag 5: Jawai und die Leoparden

Heute geht es auf die Pirsch, um den schüchternen Leoparden zu beobachten. Andere Tierarten sind auch zu sehen, wie Antilopen und eine große Anzahl von Vögeln. Ihr Fahrer kann Sie anschließend zur Kumbalgarh Festung fahren, falls Sie noch mehr Kultur erleben möchten. Das Camp bietet einige Aktivitäten an, die Sie vor Ort organisieren können. Oder Sie lassen sich mit Wellness verwöhnen und üben sich im Yoga. Gegen Abend machen Sie eine zweite Jeep-Safari.

Etappen
Jawai
Unterkunft
Nacht im Sujan Jawai Camp (Jawai)

Tag 6: Fahrt in das zauberhafte Udaipur

Ihr heutiges Ziel ist Udaipur , die „Stadt der Seen“. Unterwegs machen Sie einen Halt in Ranakpur, wo sich die großartigsten Jain-Tempel Indiens befinden. Der weiße Tempel, unterstützt von seinen schön verzierten Kolonnen, ist eine Sehenswürdigkeit. Eine Vision in weiß, ist Udaipur eine faszinierende Mischung aus Sehenswürdigkeiten, Klängen und Erfahrungen - eine Inspiration für die Fantasie der Dichter, Maler und Schriftsteller. Udaipurs Kaleidoskop von Märchenpalästen, Seen, Tempeln, Gärten und engen Gassen tragen die Geschichte der heroischen Vergangenheit. Umgeben von den sanften Hügeln der Aravalli-Berge ist Udaipur eine der schönsten Städte Indiens.​

Fahrzeiten: ca. 3,5 Stunden (140 km)

Etappen
Jawai, RanakpurUdaipur
Unterkunft
Nacht im The Oberoi Udaivilas (Udaipur)

Tag 7: ​Udaipur entdecken

Am heutigen Morgen entdecken sie das "Venedig des Ostens’’. Sie sehen hier den im Jahre 1725 erbauten Stadtpalast, der durch seine Verzierungen mit glitzernden Spiegeln und unzähligen Ornamenten beeindruckt. Anschließend erkunden Sie den Jagdish-Tempel aus dem Jahre 1651, der dem Gott Vishnu gewidmet ist. Er wurde von Maharana Jagat Singh gebaut. Danach besuchen Sie den Sahelion Ki-Bari, den "Garten der Frauen". Bei Sonnenuntergang genießen sie eine private Bootsfahrt auf dem wunderschönen Pichola-See.
Am Abend werden Sie mit einem Vintage Wagen für ein schönes Nachtessen zum Restaurant vom Hotel Fateh Garh gefahren.

Etappen
Udaipur
Unterkunft
Nacht im The Oberoi Udaivilas (Udaipur)

Tag 8: ​Die Hauptstadt von Rajasthan, die rosa Stadt  

Für Ihren Flug nach Jaipur werden Sie heute zum Flughafen gebracht. Jaipur ist die Hauptstadt Rajasthans, Zentrum des für viele Besucher schönsten und reichsten Staates Indiens. Die Gegend war auch die Hochburg von einem Clan von Herrschern, die Kachhwaha, die drei große Hügelfestungen und eine Reihe von fantastischen Palästen hinterlassen haben. Sie werden natürlich pünktlich erwartet und zum Hotel gefahren. Die Stadt wurde um 1727 von Sawai Jaisingh II nach einem sehr strikten Plan gegründet und mit dem typischen rosafarbenen Anstrich versehen, als Prinz Albert um 1876 zu Besuch kam.
Am späteren Nachmittag können Sie an einer Kochdemonstration teilnehmen oder einfach im Hotel ausruhen und sich im Spa verwöhnen lassen.

Etappen
UdaipurJaipur
Unterkunft
Nacht im The Oberoi Rajvilas (Jaipur)

Tag 9: Jaipur kennenlernen

Heute schlagen wir Ihnen einen Flug mit einem Heißluftballon über Jaipur vor. Er geht morgens früh los, ein herrlicher Moment, um die Landschaft aus der Vogelperspektive zu sehen (im Preis nicht inbegriffen).
Dann besuchen Sie Jaipur. Die Stadt hat viele interessante Monumente und Märkte zu entdecken. Eines der bekanntesten ist der Palast der Winde oder Hawa Mahal, sowie der City Palast mit all seinen Schätzen der Zeit der Maharajas. Ein Schulbesuch kann ebenfalls organisiert werden.
Gegen Nachmittag geht es weiter zum Amber Fort, einer der schönsten Paläste Rajasthans. Sie werden in einem Jeep auf das Fort gefahren. Der Name kommt von der Göttin der Fruchtbarkeit Amba Mata, die verehrte Mutter-Erde.

Etappen
Jaipur
Unterkunft
Nacht im The Oberoi Rajvilas (Jaipur)

Tag 10: Zum Ramathra Fort 

Nun geht die Reise nach Karauli und zum Ramathra Fort. Ramathra wurde 1645 von seinem Vater Maharaja von Karauli an Thakur Bhoj Pal gegeben. Der Besitz ist heute noch in der gleichen Familie. Das Fort wurde in ein sehr schönes Hotel umgebaut. Hoch auf dem Hügel hat es eine wunderbare Aussicht auf die Landschaft. Der richtige Ort, um das ländliche Leben Indiens zu entdecken und sich erholen.
Am Nachmittag, während der Bootsfahrt auf dem Kalisil See, werden sie vielleicht einige Büffel oder andere Tierarten, die hier leben, beobachten können.


Fahrzeiten: ca. 4 Stunden (160 km)

Etappen
JaipurKarauli, Ramathra
Unterkunft
Nacht im Ramathra Fort (Ramathra)

Tag 11: ​Im Ramathra Fort

Der heutige Tag ist der Erforschung des ländlichen Lebens gewidmet. Schauen Sie den Frauen zu, die in ihren bunten Saris an den Brunnen Wasser holen, und den Kindern, die herumspielen und sich mit wenig amüsieren.
Von hier können Sie viele verschiedene Aktivitäten machen: Wanderungen, Tempel-Entdeckungen, Dorfbesichtigungen oder die Besichtigung alter Ruinen.

Etappen
Ramathra
Unterkunft
Nacht im Ramathra Fort (Ramathra)

Tag 12: Nach Agra zum unglaublichen Taj Mahal

Die Fahrt geht heute nach Agra, die Heimatstadt des Taj Mahal, dem bekanntesten Monument Indiens. Zunächst besichtigen Sie aber das Rote Fort, ein monumentales Gebäude, das von Akbar für seinen Sohn gebaut wurde. Die ersten Festungen wurden schon im Jahr 1080 gebaut und es war der Schauplatz von vielen Kriegen. Heute gehört es zum UNESCO Welterbe.
Am Nachmittag fahren Sie auf die andere Seite des Flusses Yamuna zum Garten Methab Bagh. Hier haben Sie eine ganz andere, einzigartige Perspektive des Taj Mahal. Lassen Sie sich von der Ansicht überwältigen!

Fahrzeiten: ca. 4 Stunden (150 km)

Etappen
Ramathra, Agra
Unterkunft
Nacht im Oberoi Amarvilas (Agra)

Tag 13: Besichtigung des Taj Mahal und Rückkehr nach Delhi 

Am frühen Morgen besuchen Sie das 7. Weltwunder, das weltberühmte, märchenhafte Grabmal Taj Mahal, dessen Silhouette als Symbol für ganz Indien gilt. Das Grabmal wurde von Shah Jahan um 1643 für seine geliebte Frau Mumtaz erbaut. (Freitags geschlossen) Im Anschluss geht es zurück nach Delhi. Von hier aus können Sie entweder die Heimreise antreten, oder die Reise mit einem Badeurlaub an einem der schönen Strände, oder einem Ayurveda-Aufenthalt im Himalaya oder in Kerala verlängern. Wenn Sie heute nachhause fliegen, dann werden wir Ihnen ein Zimmer in der Nähe des Flughafens zur Verfügung stellen, um sich vor dem Flug frisch zu machen.

Etappen
Agra, Delhi

Delhi Jodhpur Jawai Ranakpur Udaipur Jaipur Karauli Ramathra Agra

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. CHF 6'670 / 13 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers
Preis pro Person im DoppelzimmerCHF 6'670CHF 6'230

Im Preis enthalten

  • 12 Übernachtungen mit Frühstück in 5* Luxus-Hotels (wie im Reiseverlauf) im Doppelzimmer
  • Vollpension in Ramthara und Sujan Jawai
  • Nachtessen in Udaipur im Hotel Fateh Garh mit einem Transfer im Vintage Wagen
  • Transport mit einem klimatisierten Wagen, Typ Toyota Innova Crysta
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachiger oder englischsprachiger begleitender Reiseleiter von Delhi bis Udaipur
  • Eine Jeep-Fahrt zum Amber Fort hinauf in Jaipur
  • Bootsfahrt in Ramathra
  • Zwei Safaris im Jawai Camp
  • Private Bootsfahrt in Udaipur
  • Flug von Delhi nach Jodhpur
  • Flug von Udaipur nach Jaipur
  • Assitenz bei Ankunft und Abflug
  • Lokale Assistenz 7/7 Tage und 24h/24h
  • Alle Steuern

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Visa Gebühren
  • Das Recht zu filmen oder fotografieren in gewissen Monumenten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Andere Dienstleistungen, die nicht als "Im Preis enthalten" erwähnt wurden
  • Versicherungen
Buchen Sie Ihre Flüge nach Indien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Aditi in Indien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Reiseideen nach Indien (40)

Weitere Reiseideen

An Ihre Wünsche angepasst